Online Marketing Rockstars 2016 – Gewinne Dein Ticket, rock das Event und triff linkbird persönlich!

OMR2016
Am 25. & 26. Februar ist linkbird auf der Online Marketing Rockstars in den Messehallen Hamburg unterwegs. Hier treffen sich die Marketing-Macher zum professionellen Austausch und gemeinsamen Feiern. Bis zu 10.000 Besucher und 120 Aussteller werden bei der Expo am 25.02. erwartet. Auf der Expo Stage wird über die Möglichkeiten und Grenzen von Influencer-Marketing auf Plattformen wie Instagram, Youtube & Co diskutiert, André Alpar von AKM3 moderiert ein SEO-Panel und Norman Nielsen (Zalando), Sarah Seifermann (CosmosDirekt) und Marcel Kollmar (Otto) geben Einblicke in die SEO-Taktik ihrer Konzerne. Wer das hochkarätige Speaker-Panel der Konferenz am nächsten Tag nicht verpassen möchte, sollte abends bei der Expo Party nicht zu tief ins Glas schauen. Denn es stehen nicht nur spannende Vorträge wie zum Beispiel von Skater-Legende Tony Hawk oder Growth Hacker Neil Patel auf dem Plan, sondern man darf sich auch auf die „Entertainment-Überraschungen“ des Events freuen. Damit auch Du dabei sein und das linkbird Team persönlich treffen kannst, verlosen wir heute ein Ticket zur Online Marketing Rockstars in Hamburg!

Gewinne hier Dein Ticket für die Online Marketing Rockstars 2016 am 25. & 26.02. in Hamburg!

Um an der Verlosung des Online Marketing Rockstars-Tickets teilzunehmen, teile einfach den Post zum Artikel auf Facebook oder Twitter:
Wir haben den „Erfinder“ der Online Marketing Rockstars Philipp Westermeyer gefragt, was die Besucher beim Event erwartet und warum Du diese Veranstaltung auf keinen Fall verpassen solltest. Hallo Philipp, herzlich willkommen zum linkbird Interview. Dann erzähl doch mal…  

1. Die Ausstellerzahl hat sich dieses Jahr auf 120 Stände verdoppelt und ihr erwartet bis zu 10.000 Besucher auf der Online Marketing Rockstars. Was ist das Erfolgsrezept des Events?

Philipp Westermeyer, Erfinder der Online Marketing RockstarsDas Rockstars-Festival wird von Leuten aus der Szene gemacht. Also aus der Szene für die Szene, das ist einfach spannender und „echter“ als ein Festival das jemand von aussen am Reißbrett plant. Unsere Expo haben wir gestartet, weil viele unserer Konferenzteilnehmer auf uns zu kamen und sagten, dass sie gerne eine weitere Networking Möglichkeit hätten und viele Unternehmen angeregt haben einen Messetag zu ergänzen. Am Ende ist auch klar, dass die Mischung aus Marketing-Machern, Künstlern, Unternehmern schon ein gutes Paket ist.  

2. Für wen ist die Guided Tour gedacht? Was gibt’s da zu sehen?

Die Guided Tours haben wir vornehmlich für Besucher geschaffen, die noch nicht so tief in der Branche stecken und die Möglichkeit spannend finden, von absoluten Top-Leuten über unsere Messe geführt und damit quasi in die Szene eingeführt zu werden. Einen besseren Start gibt es doch nicht für Leute, die Online Marketing bislang eher aus der Ferne kennen.  

3. Was verbirgt sich hinter der Idee der Masterclasses? Wie läuft das ab?

Neben dem reinen Networking möchten wir unseren Besuchern auch die Möglichkeit bieten, ganz konkretes Wissen aus verschiedenen Online Marketing Disziplinen mit ins Büro zu nehmen. Die Masterclasses werden ebenfalls von absoluten Profis der jeweiligen Themengebiete gehalten und versorgen die Teilnehmer mit konkreten Take-Aways für Ihren Job. Die Masterclasses sind in der Regel für 45 bis 90 Minuten angesetzt. Die Experten liefern Insights, Best Practices, Ankedoten und am Ende eine offene Fragerunde.  

4. Weshalb sollte man am ersten Abend bei der Expo-Party am besten nicht zu tief ins Glas schauen? Was darf man am zweiten Tag des Mega-Events auf keinen Fall verpassen?

Wer ein Konferenzticket hat, sollte am 25.02. auf keinen Fall zu lange auf der Party bleiben, weil der nächste Tag natürlich voll mit hochwertigen Speakern ist und es eine krasse Aftershowparty geben wird. Mit Tony Hawk haben wir zum Beispiel einen Speaker geholt, der als einer der ersten Profisportler verstanden hat, wie man sich als Brand vermarkten kann. Oder Scott Galloway, den sollte man sich auch auf keinen Fall entgehen lassen. Der Professor der New York University ist einfach der krasseste Branchen-Analyst. Auf Youtube holt er Millionen mit seinen Fachvideos, obwohl er überhaupt kein Youtuber ist.  

5. Auf welchen Vortrag freust Du Dich persönlich am meisten? Hast Du einen Favoriten?

Das ist mittlerweile gar nicht mehr so einfach zu sagen, weil ich denke, dass alle Speaker in Ihrem Gebiet sehr gute Insights liefern. Aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich Tony Hawk sagen. Als Sportfan führt da einfach kein Weg dran vorbei. Ich freue mich jedoch auch sehr auf den Ströer COO Christian Schmalzl, der ja gerade die Branche aufräumt und zahlreiche Unternehmen gekauft hat – da dürfte es einiges Interessantes zu hören geben.  

6. Die Online Marketing Rockstars ist ja immer wieder für Überraschungen gut. Worauf dürfen sich die Teilnehmer dieses Jahr freuen? Kann man da schon was verraten?

Nein, das ist die Büchse der Pandora des Rockstars Festivals und die wird auf keinen Fall vorab geöffnet. Ihr könnt Euch aber sicher sein, dass es großes Entertainment geben wird – übrigens nicht nur bei der Konferenz.   Danke für Deine Zeit und den spannenden Input. Wir freuen uns auf das Event mit Euch!  

Jetzt mitmachen und ein Ticket für die OMR 2016 gewinnen!

So funktioniert’s: Teile unseren Post zum Artikel auf Facebook oder Twitter und nimm so an der Verlosung der Eintrittskarte teil. Der Gewinner wird am 15.02.2016 auf unseren sozialen Kanälen bekannt gegeben.   Termin für die OMR 2016 sichern!
Fenja Villeumier

Fenja Villeumier

Fenja Villeumier ist Inbound Marketing Managerin bei der linkbird GmbH in Berlin. Sie begleitet das Content Management in allen Facetten von der Themenfindung, Konzeption, Produktion bis hin zum Seeding. Ihre Lieblingsbeschäftigungen sind Lesen, Reisen und Fotografieren.

Follow Me:
TwitterFacebookLinkedInGoogle Plus